Verbrennungsoptimierungssystem - OMS 420

Preisgünstige Insitu-Sonde mit integrierter Mikroprozessor- Elektronik

  • Keine Referenzluft erforderlich
  • Direkte Analyse im nassen Rauchgas
  • Optionalen Rückspüleinrichtung für die automatische Reinigung von Flugasche oder hoher Staubkonzentration
  • Einsetzbar bis 1.000° C
  • Saubere Verbrennung (wenig Schmutz) mit Abgastemperaturen bis max. 1.000 °C
  • Alu-Druckgussgehäuse mit Elektronik, Bedientastatur, Display mit direkter Anzeige von O2+COe
  • Standard-ANSI-Flansch mit variablem Sondenrohr Ø 60 mm und mit Rückspül-/Druckluftanschluss (andere Flansche z. B. DIN-Flansch auf Anfrage)
  • Verbindungsrohr mit Referenzlufteingang und kleinem Flansch, Ø 100 mm
  • Robuster Industriestecker für Stromversorgung und Datentransfer (analog 4 ... 20 mA, digital RS 485)

jetzt Angebot anfordern

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und erkläre, dass ich die Informationen gelesen habe, die gemäß Artikel 13 der DSGVO erforderlich sind.

  

MRU gehört seit mehr als 30 Jahren zu den führenden Herstellern von stationären und tragbaren High- Tech Rauchgas- Analysatoren.

Zudem findet man auch Messgeräte für die Druckmessung, Gas-, Leckmengenmessung, Gaslecksuche, Rußmessung, Temperaturmessung uvm. in unserem umfangreichen Angebot.

MRU Messgeräte für Rauchgase und
Umweltschutz GmbH

Samuel Morse Str. 6
A-2700 Wr. Neustadt

office[@]mru.at
+43 2622 86615-0

Kontaktformular

Mo: 08:30 - 12:00, 13:00 - 17:00
Di: 08:30 - 12:00, 13:00 - 17:00
Mi: 08:30 - 12:00, 13:00 - 17:00
Do: 08:30 - 12:00, 13:00 - 17:00
Fr: 08:30 - 12:00
Sa: geschlossen
So: geschlossen